Gesundheit von Alleinerziehenden sichern

Auszug aus dem VAMV-Grundsatzprogramm:

Fehlt die Zeit für die Selbstfürsorge, Gesundheitsvorsorge und Regeneration, kann dies krank machen. Eine gute Gesundheitsversorgung – präventiv und kurativ – ist für Alleinerziehende besonders wichtig, da sie allein für die Versorgung und Betreuung der Kinder verantwortlich sind. Werden sie krank, besteht die Gefahr, dass ihre Kinder nicht angemessen versorgt werden können.

Wir fordern, dass erkrankte und erschöpfte Alleinerziehende, insbesondere wenn diese unter psychischen und psychosomatischen Beschwerden leiden, einen zeitnahen Zugang zu Versorgung und Behandlung erhalten.

Bisher haben Eltern nur in bestimmten zeitlichen Intervallen (in der Regel alle vier Jahre) Anspruch auf eine Mutter/Vater-Kind-Kur. Wir fordern, dass der Zugang zur Mutter/Vater-Kind-Kur immer dann möglich ist, wenn eine medizinische Notwendigkeit besteht. Wird eine Überlastung frühzeitig erkannt, sollten Alleinerziehende von Präventionsangeboten mit Kinderbetreuung sowie ambulanten Angeboten im Haushalt Gebrauch machen können.

Wenn Alleinerziehende erkranken, sollten die Kinder in ihrem Zuhause bleiben und ihren Alltag wie gewohnt weiterleben können. Daher fordern wir einen entsprechenden Ausbau der Familienpflege, die für Alleinerziehende kostenfrei sein sollte.

Einelternfamilien mit wenig Geld werden im Krankheitsfall durch Zuzahlungen finanziell belastet. Wir fordern eine Zuzahlungsbefreiung auf Krankenkassenleistungen für Familien im SGB II.

 

Mitgliedschaft

Stark engagiert! Alleinerziehende unterstützen Alleinerziehende. Werden Sie jetzt Mitglied.

Spenden

Sie wollen unseren Verband finanziell unterstützen? Nähere Infos finden Sie hier.

Alleinerziehende vernetzen sich

Sie wollen gerne Alleinerziehende in Ihrer Nähe kennenlernen oder eine Selbsthilfegruppe gründen? Informieren Sie sich hier.

VAMV auf Facebook und Instagram

Sie wollen regelmäßig über Petitionen, Aktionen des VAMV und andere Themen für Alleinerziehende informiert werden? Dann folgen Sie uns auf Facebook oder Instagram.